Durch die Einbindung der DLRG Einsatzzentrale bei der FEZ Hamburg (Feuerwehr Einsatzzentrale), sowie durch die durchgehende Besetzung der Rettungswachen von Freitag 18:00 bis Sonntag mindestens 18:00 Uhr rund um die Uhr, haben wir bereits bewiesen, daß wir von Mai bis September an den Hamburger Gewässern schneller vor Ort sind. Unsere Zusammenarbeit mit der Feuerwehr hat die Sicherheit an den Hamburger Gewässern nochmals erhöht.